Zum Hauptinhalt springen

Teenageinternetwork Convention

Das Festival für digitale Jugendkultur Teenageinternetwork Convention (Tincon) wurde 2016 von Tanja und Johnny Haeusler gegründet, die zum Gründungsteam der re:publica gehören. Es bietet der „Generation Internet“ "einen geschützte[n] Raum für Jugendliche und ihre Themen. Hier können sie ihre Meinung bilden und äußern“, so Linda Dudacy, Kuratorin der 110 Speakers und 80 Sessions der Ticon.

Die Themen reichen von Programmierworkshops über Panels über Identität und Heimat oder den Umgang mit Hass im Netz bis zu „Blockchain als disruptive Technologie“.

Am 19. September findet die Tincon in Hamburg statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular