Zum Hauptinhalt springen

Coaching-Tag: Netzwerk Inklusion mit Medien

Fachkräfte, die Medienprojekte für alle anbieten wollen, aber noch wenig oder gar keine Erfahrungen haben, haben jetzt eine weitere Möglichkeit sich dazu von Nimm!-Projektleiterin Selma Brand kostenfrei coachen zu lassen. Die Veranstaltung findet am 19. September 2018 in Münster statt.

Programm:

  • dreieinhalbstündige Einführung in die inklusive Medienarbeit
  • fachliche Grundlagen zur Medienarbeit mit heterogenen Zielgruppen
  • Tipps und Tricks zur Projektkonzeption
  • hilfreiche Materialien
  • Ausprobieren technischer Möglichkeiten zur Realisation von Projekten
  • Fachkräfteaustausch.

Wer an einem Workshop teilgenommen hat, erhält anschließend weitere telefonische Beratung zur Umsetzung eines inklusiven Medienprojektes in der eigenen Einrichtung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich im Nimm!-Netzwerk weiter zu engagieren und zu vernetzen. Zum Beispiel auf demBlog www.inklusive-medienarbeit.de. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmenden werden jedoch gebeten, einen kurzen Erfahrungsbericht inklusive Fotos über ihre Erlebnisse mit inklusiver Medienarbeit in der eigenen Einrichtung im Laufe des Jahres zur Veröffentlichung auf diesem Blog zu schreiben.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular