Zum Hauptinhalt springen

39. FILMSCHOOLFEST MUNICH

Auch in diesem Jahr sind im Rahmen des FILMSCHOOLFEST MUNICH zwei Sonderwettbewerbe ausgeschrieben.

  • Zusammen mit der Internationalen Münchner Filmwochen GmbH veranstaltet das Staatliche Hofbräuhaus in München wieder den Sonderwettbewerb um die HOFBRÄU TROPHY. Gesucht werden originelle und innovative Werbespots zum Thema "Hofbräu - a different point of view". Die Idee soll neu und spritzig sein, gewinnen kann selbst der, der mit dem Handy filmt.
  • Zweiter Sonderwettbewerb ist der CLIMATE CLIPS Award, gestiftet von der Nagelschneider-Stiftung zur Erforschung nachhaltiger Energien. Filmstudierende aus der ganzen Welt sind eingeladen, ihre Eindrücke, ihre Gedanken und ihr Wissen über den Klimawandel filmisch umzusetzen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, nur überzeugend sollte es sein.

Beide Sonderwettbewerbe sind mit attraktiven Preisgeldern bedacht (1. Platz: 5.000 Euro; 2. Platz: 3.000 Euro; 3. Platz: 1.000 Euro). Die drei besten Filme werden auf dem Festival präsentiert. Das Filmschoolfest Munich findet vom 17. bis 23. November 2019 statt. Aktuelle Informationen zum Festival finden Sie hier.

Mehr Informationen zu den beiden Wettbewerben finden Sie hier.

Wie im letzten Jahr laufen alle Anmeldungen ausschließlich über das Online-Portal reelport.com.

 

Einsendeschluss für beide Sonderwettbewerbe ist der 26. September 2019.

Kontakt:

Diana Iljine
Festivalleiterin
Internationale Münchner Filmwochen GmbH

Sandra Knösel +49 (0) 89 - 38 19 04-24
Tobias Obermeier +49 (0) 89 - 38 19 04-20
filmschool@filmfest-muenchen.de


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular