Zum Hauptinhalt springen

Bayerischer Rundfunk als externer Partner für P-Seminare

Sie möchten im Schuljahr 2020/21 ein P-Seminar anbieten, haben auch schon ein spannendes Thema und möchten den Bayerischen Rundfunk (BR) als externen Partner dazu gewinnen?

Wollen Sie ein geschichtliches oder gesellschaftspolitisches Thema aufgreifen und einen Film dazu erstellen? Planen Sie einen Podcast zu bayerischen Sportsgrößen? Gehen Sie neue Wege in puncto Schülerzeitung? Wollen Sie mehr aus Ihrem Schulkonzert herausholen? Der BR prüft auf Ihre Bewerbung eine mögliche Zusammenarbeit und entwickelt gemeinsam mit Ihnen den Rahmen für die Kooperation. Im Idealfall kann er Sie bereits zum Termin der Ausschreibung im Herbst 2019 über die externe Partnerschaft mit dem Bayerischen Rundfunk informieren. 

Hier können Sie sich bewerben.

Anregende Beispiele aus den vergangenen Jahren finden Sie hier.

Daneben wird es auch einige der bewährten BR-Angebote geben. Diese sind ab Oktober 2019 für das Schuljahr 2019/2020 online.

Kosten und Dauer der Kooperation:

Für die Teilnahme an einer Kooperation entstehen Kosten in Höhe von 500 Euro pro P-Seminar (inkl. Vorgespräche, Workshops, Produktionsmöglichkeiten, Auftakt- und Abschlussveranstaltung für alle Teilnehmenden. Reisekosten sind nicht in diesem Betrag enthalten). Die Zusammenarbeit zwischen Redaktionen und P-Seminaren erstreckt sich über einen Zeitraum von maximal zwei Halbjahren. In dieser Zeit treffen sich die P-Seminar-Teilnehmende mit ihren BR-Coaches etwa sechs bis sieben Mal - entweder in den Studios des BR oder in der Schule. Die Kooperation beginnt jeweils im Oktober des neuen Schuljahres und endet mit der Abschlusspräsentation im darauffolgenden Oktober.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontaktperson:

Projektleiterin Anne Thoma
anfragen.p-seminar@br.de.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular