Zum Hauptinhalt springen

flimmern & rauschen 2020

Seinen eigenen Film auf der Kinoleinwand sehen- ein Traum für viele Videoschaffende. Das Bayrische Kinder & Jugend Filmfestival dient als Chance für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter 27 aus Bayern diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

In der jeweiligen Region können die Teilnehmenden ihre Projekte für das dortige Festival einreichen. Filme können entweder zu einem eigens gewählten Thema oder zum Sonderthema Demokratie entstehen. Wie wird Demokratie gestaltet? Egal ob durch Diskussionen am Esstisch, Demonstrationen und Wahlen, politisches Engagement oder künstlerische Betätigung- die Regierungsform hat eine vielfältige Gestalt. Durch die Produktion kann ein Zeichen gesetzt, kleine oder große Themen vorgestellt sowie zum Diskutieren angeregt werden.

In München gibt es die Möglichkeit noch bis zum 15.Dezember 2019 für die zu den Festivals gehörende Veranstaltung flimmern & rauschen einzureichen. Bei diesem Festival werden die Einreichungen in folgende Kategorien eingeteilt: Kinderfilmpreis, zwölf bis 16 Jahre, 17 bis 21 Jahre, 21 bis 26 Jahre sowie Medienhochschulen. flimmern & rauschen wird am 27. bis 29. März 2019 im Black Box im Gasteig, Rosenheimer Straße 5, 81667 München, stattfinden.

Nähere Informationen befinden sich hier

Die fertigen Filme können hier eingereicht werden


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular