Zum Hauptinhalt springen

Die Niedersachsen Filmklappe: Kurzfilmwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Mit dem Kurzfilmwettbewerb „Die Niedersachsen Filmklappe“ sollen Kinder und Jugendliche ermutigt werden, sich aktiv gestalterisch mit dem Medium Film auseinander zusetzen und einen Kurzfilm zu realisieren. Es spielt keine Rolle, ob ein Film als Klasssen-, Gruppen- oder Einzelarbeit entstanden ist. Thema und Genre des Filmbeitrags können frei gewählt werden.

 

Teilnahmebedingungen: 

- Teilnehmen dürfen Schüler und Schülerinnen aus Niedersachsen
- Filmlänge maximal 12 Minuten
- Genre ist frei wählbar
- kein Verstoß gegen das Urheberrecht
- FIlme mit rassistischen, gewaltverherrlichenden oder ähnlichen Inhalten werden vom Wettbewerb ausgeschlossen
 

Einsendeschluss ist der 31.01.2023.

 

Hier könnt ihr euch zum Kurzfilmwettbewerb anmelden.

 


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular