Zum Hauptinhalt springen

Dissertationswettbewerb "promotion"

Seit 2005 schreibt der Verlag Barbara Budrich den Dissertationswettbewerb promotion aus. Eine von einer Fachjury ausgewählte Arbeit gewinnt die – kostenlose – Veröffentlichung in der Reihe promotion im Verlag Barbara Budrich.

Teilnahmebedingungen

Die Dissertation

  • stammt aus einem der fünf Fachbereiche des Verlages  (Erziehungswissenschaft, Gender Studies, Politikwissenschaft, Soziale Arbeit, Soziologie),
  • wurde im Laufe von 12 Monaten vor dem Ablauf der Einsendefrist abgeschlossen,
  • ist deutsch– oder englischsprachig und wurde an einer deutschsprachigen Hochschule angenommen,
  • wurde noch nicht veröffentlicht (auch nicht digital) und alle Rechte liegen beim jeweiligen Autor/ bei der jeweiligen Autorin,
  • wurde mindestens mit „magna cum laude“ bewertet

 Einzureichen sind

  • das Teilnahme-Formular,
  • die Dissertation als Datei oder zwei gedruckte Exemplare (digitale Einreichung bevorzugt!),
  • Kopien der Gutachten
  • Lebenslauf
  • eine kurze Zusammenfassung (eine Seite, max. 2.500 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Einsendeschluss ist der 31.08.2019.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sowie zur Online-Anmeldung finden Sie hier.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular