Zum Hauptinhalt springen

Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft,die Baden Württemberg Stiftung sowie der Stifterverband vergeben an Lehrende der Hochschulen acht Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre. Mithilfe des Programms sollen innovative Lehr- und Prüfungsformate in den Hochschulunterricht integriert werden, beziehungsweise nach Möglichkeit einzelne Module neugestaltet werden. Neben dem Formantrag sollen bis zum 12. Juli 2019 ein ausgearbeiteter Arbeitsplan mit genauen Vorstellungen zur Durchführung des Projektes sowie einem zugehörigen Finanzierungsplan eingereicht werden. Des Weiteren soll der Bewerbung eine maximal 1.000 Zeichen lange Kurzbeschreibung des Projektes angehängt werden. Hierbei soll die digitale Nutzung im Vordergrund stehen. Das Angebot richtet sich unter Anderem an Doktoranden, wissenschaftlich Tätigen sowie Professorinnen und Professoren.

Umfassende Informationen rund um das Projekt und die zugehöroge Antragsstellung erhalten Sie hier.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular