Zum Hauptinhalt springen

KameraKinder Challenge NRW

Mit Bildern die Welt verbessern? Einmal 360° Fotografie ausprobieren? Oder gar die Grenzen zwischen Stand- und Bewegtbild sprengen?
Alle Fotografieinteressierten zwischen sechs und 16 Jahren können bis zum 7. Oktober 2019 an der KameraKinder Challenge NRW  teilnehmen. Zum Thema "Alles in Bewegung" kann in drei Kategorien eingereicht werden:

Fotos in Motion
Mithilfe von 6 Bildern soll eingefangen werden, was die Teilnehmenden bewegt. Gibt es einen Misstand im Umfeld? Gibt es ein bewegendes Thema, auf das aufmerksam gemacht werden soll? Hier entstehen Fotos "für eine bessere Welt".

360° Fotografie
Für Technikexperimente außerhalb der Standardfotografie bietet das Projekt 360° Kameras sowie VR Brillen zum Verleih an.

Cinemagramm
Zwischen der Grenze von Fotografie und Film liegen Cinemagraphen. In ihnen bewegen sich nur Teile der Aufnahme. Ausschlaggebend ist hierfür eine gute Idee.

Teilnehmen können sechs- bis 16 Jährige, allein oder in Gruppen. Eingereicht werden können eigene Bilder zu einem oder mehreren Themen. Die Maximalanzahl an Bildern unterscheidet sich je nach Thema. Die Preisverleihung findet am 24. November 2019 im Alten Pfandhaus Köln statt, bei der die ca. 30 Gewinnerinnen und Gewinner ihre Preise entgegennehmen.

Weitere Informationen befinden sich hier


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular