Zum Hauptinhalt springen

Kettenfilmserie ‚STIRB‘

Jugendliche und junge Erwachsene aus Wuppertal werden für ein Filmexperiment zum Motto ‚Stirb‘ gesucht. Insgesamt können 9 Kleingruppen aus Wuppertal im Zeitraum zwischen dem 26.04. bis 30.05.2021 mitmachen. Jede Gruppe produziert in 3 Tagen nacheinander einen 3-minütigen Kurzfilm zum Motto »Stirb«. Alle Genres und Filmstile sind möglich. Allerdings gibt es ein verbindendes Element: In jedem Kurzfilm soll gestorben werden!

Die Serie wird am 12.06.2021 im Rahmen des Bundes.Festival.Film präsentiert. Das Medienprojekt Wuppertal ist dieses Jahr Mitveranstalter vom Bundes.Festival.Film. und lädt in diesem Rahmen zu einem besonderen Filmworkshop ein.

Zur Ausschreibung

Weitere Informationen und Anmeldung:

Medienprojekt Wuppertal, Tim Gontrum
Tel: 0202 563 2647
E-Mail:t.gontrum@medienprojekt-wuppertal.de


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular