Zum Hauptinhalt springen

Kurzfilmwettbewerb NaturVision 2020

Der Kurzfilmwettbewerb 2020 vom NaturVision Festival 2020 steht unter dem Motto „Waldgeflüster“. Filme, die sich mit dem vielfältigen Thema Wald befassen und diesem wunderbaren Ökosystem eine Stimme geben, können eingereicht werden. Das Spektrum reicht von der Seele des Waldes, dem Verhältnis von Wald und Mensch, über die Gefahren für unsere Wälder bis hin zu modernen, technischen Möglichkeiten Bäumen zu helfen. Auch Animationsfilme sind sehr willkommen.

Eingeladen sind Profis und Amateure über 18 Jahre mit ihren Filmen bis zu 30 Minuten Länge. In der Kurzfilmkategorie spielt das Fertigstellungsdatum des Films keine Rolle! Der NaturVision Kurzfilmpreis ist mit 5.000.- Euro dotiert. Die Einreichfrist endet am 13. März 2020.

Formular zur Filmeinreichung.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular