Zum Hauptinhalt springen

#NETZWENDE Award

VOCER, der Think Tank für Medieninnovation, verleiht in diesem Jahr zum dritten Mal in Kooperation mit der August Schwingenstein Stiftung, der Rudolf Augstein Stiftung sowie der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius den #NETZWENDE Award, den Medienpreis für nachhaltige Innovation im Journalismus.

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Bis zum 01. Oktober 2019 können Eigenbewerbungen und Vorschläge auf der Homepage www.netzwende.org  eingereicht werden.

Der #Netzwende Award soll in Zeiten von Fake-News, Hatespeech, Social-Bots und Clickbait die Hoffnung auf eine besser informierte digitale Gesellschaft, eine konstruktive Debattenkultur im Netz und eine starke Zukunft für Journalismus fördern.

VOCER wünscht sich ein radikales Umdenken über den Wert von verlässlichen Informationen und unabhängigen Vertriebswegen im Netz und hofft auf neue Impulse in der digitalen Publizistik, eine
#Netzwende. Alle, die mehr wollen als ein "Weiter so" und alle, die für ein Umdenken konkrete Projekte auf den Weg gebracht haben, sind eingeladen, Nominierungen für den #Netzwende-Preis einzureichen oder sich selbst zu bewerben!

Prämiert werden keine Artikel oder Beiträge, sondern Projekte und Startups. Gesucht werden digitale Medienprojekte, die wirklich einen Unterschied machen. An erster Stelle steht dabei nicht das wachstumsstärkste Geschäftsmodell, sondern der Impact.

Preisträger der vergangenen Jahre waren: MedWatch (2018) und RiffReporter (2017). Weitere Infos zum #Netzwende Award gibt es auf netzwende.org.

Ansprechpartnerin:
Lisa Urlbauer
(urlbauer@vocer.org)
 


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular