Zum Hauptinhalt springen

SchulKinoWochen Hessen

Bis 17. Januar exklusive Workshops gewinnen und den eigenen Film im Kino zeigen

Das Sammeln von Bildern steht auch im Zentrum von zwei exklusiven Workshops zum Fokus-Thema „Film im Film“, für die sich Schulklassen und Gruppen noch bis Freitag, 17. Januar, bewerben können.

„Die Sammler“ Aktivworkshop zur Eröffnung der SchulKinoWochen
Was werfen wir weg, was bewahren wir? In dem Aktivworkshop wird eine Schulklasse (ab 13 Jahren) zur Filmpatenklasse für die Auftaktveranstaltung der SchulKinoWochen in Frankfurt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen in einem ca. 180-minütigen Workshop als Sammlerinnen und Sammler mit ihren Handys oder Tablets der bekannten Filmemacherin Agnès Varda auf die Spur. Zur Eröffnung der SchulKinoWochen Hessen präsentiert die Gruppe ihre Filme und gibt Einblicke in den Entstehungsprozess. Workshopzeitraum: 1x 180 Min. im Februar (nach Absprache). Präsentation: Montag, 9. März 2020 // Bewerbung bis 17. Januar 2020

„Film im Filmtrailer“ der eigene Kurzfilm in 75 Kinos hessenweit
Lust, mit der Klasse einen Kurzfilm zu drehen, der hessenweit im Kino läuft? Die SchulKinoWochen bieten diese Chance: In einem mehrtägigen Trailer-Workshop lernen Schülerinnen und Schüler von der 3. Klasse an das Format Filmtrailer kennen und setzen sich kreativ mit dem Thema Film im Film auseinander. Das Ergebnis – ein eigener Kurzfilm – wird als Trailer vor allen Vorstellungen der SchulKinoWochen gezeigt. Workshopzeitraum: 2 Tages- bzw. 4 Halbtags-Termine im Februar (nach Absprache)// Bewerbung bis 17. Januar 2020


Das Bewerbungsformular kann unter schulkinowochen-hessen.de/rahmenprogramm-2020 heruntergeladen, direkt digital ausgefüllt und per E-Mail versendet werden.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular