Zum Hauptinhalt springen

Anselm Sellen: Überwachung am eigenen Leib erleben

    Zur Person

    Die Methode MiniLARP (Live Action Role Play) eröffnet die Möglichkeit, Teilnehmende auch für abstrakte Themen ansprechend zu sensibilisieren. Darunter fällt insbesondere auch die Debatte rund um das Stichwort Überwachung, konkret das OER-MiniLARP ‚Register for CTRL‘.

    Literatur:

    American History Central (o. A.). Benjamin Franklin (1706–1790). www.americanhistorycentral.com/entry. php?rec=469&view=quotes [Zugriff: 10.12.2015].

    Herzog, Roman (2015). Der Neoliberalismus, das Internet und wir. Pathologien der Freiheit. www.wdr5.de/sendungen/ dok5/der-neoliberalismus-das-internet-und-wir100. html [Zugriff: 22.01.2016].

    Pearl, Mike (2015). At This Danish School, LARPing Is the Future of Education. www.vice.com/read/at-this-danish-schoollarping- is-the-future-of-education-482 [Zugriff: 10.12.2015]

    In merz suchen

    Volltextsuche

    Ausgabe nach Jahrgang

    Beiträge nach Medien

    Kontakt

    Redaktion

    merz | medien + erziehung
    Swenja Wütscher
    Arnulfstraße 205
    80634 München

    +49 89 689 89 120
    +49 89 689 89 111
    merz@jff.de

    Verlag

    kopaed verlagsgmbh
    Arnulfstr. 205
    D-80634 München

    +49 89 688 900 98
    +49  89 689 19 12
    www.kopaed.de
    info@kopaed.de

    Rechtsträger

    JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
    Arnulfstraße 205
    80634 München

    +49 68 989 0
    +49 68 989 111
    www.jff.de
    jff@jff.de

    Herausgeber

    Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
    JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

    Kontaktformular

    Kontaktformular