Zum Hauptinhalt springen

Prof. Dr. Helga Theunert

    Zur Person


      Vita

      Prof. Dr. Helga Theunert war von 1994 bis 1998 Redakteurin der Zeitschrift merz | medien + erziehung. Sie ist Honorarprofessorin für Medienpädagogik an der Universität Leipzig und wurde für die 17. Legislaturperiode ins Bundesjugendkuratorium (BKJ) berufen, um die Bundesregierung bei der Kinder- und Jugendhilfe zu beraten. Außerdem arbeitete sie an Projekten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Dialogforums Medien und Integration.


      Aktivitäten

      • ab 1977: wissenschaftliche Mitarbeiterin am JFF - Institut für Medienpädagogik
      • 1980 - 2009: Leiterin der Abteilung Forschung des JFF - Institut für Medienpädagogik
      • 1994 - 2009: wissenschaftliche Direktorin des JFF - Institut für Medienpädagogik
      • 1995 - 2017: Mitherausgeberin der merz | medien + erziehung
      • 2009 - 2010: Direktorin des JFF - Institut für Medienpädagogik  


      Schwerpunkte

      • Forschungen zu Medienaneignung in Kindheit und Jugend
      • Qualitative Forschungsmethoden 
      • Medienpädagogik im Bildungssystem
      • Konzepte für die medienpädagogische Arbeit in Erziehungs- und Bildungsfeldern

      Beiträge in merz

      • Helga Theunert, Andreas Lange und Kathrin Demmler: Editorial
      • Susanne Eggert und Helga Theunert: Medien im Alltag von Heranwachsenden mit Migrationshintergrund
      • Helga Theunert: Editorial
      • Helga Theunert, Bernd Schrob: Praxis und Akzeptanz des Jugendmedienschutzes
      • Helga Theunert und Ulrike Wagner: Neue Wege durch die konvergente Medienwelt
      • Helga Theunert und Bernd Schorb: Veränderungen bei merz
      • Helga Theunert und Bernd Schorb: Nicht desinteressiert, aber eigene Interessen
      • Helga Theunert und Bernd Schorb: 50 Jahre merz - 50 Jahre Medienpädagogik
      • Helga Theunert und Andreas Lange: „Doing Family“ im Zeitalter von Mediatisierung und Pluralisierung
      • Helga Theunert und Susanne Eggert: Virtuelle Lebenswelten
      • Bernd Schorb und Helga Theunert: 60 Jahre merz. Eine Konstante in der Medienpädagogik
      • Hans Schiefele und Helga Theunert: Leben mit Medien
      • Bernd Schorb und Helga Theunert: Er war ein Pädagoge

      In merz suchen

      Volltextsuche

      Ausgabe nach Jahrgang

      Beiträge nach Medien

      Kontakt

      Redaktion

      merz | medien + erziehung
      Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
      Arnulfstraße 205
      80634 München

      +49 89 689 89 120
      +49 89 689 89 111
      merz@jff.de

      Verlag

      kopaed verlagsgmbh
      Arnulfstr. 205
      D-80634 München

      +49 89 688 900 98
      +49  89 689 19 12
      www.kopaed.de
      info@kopaed.de

      Rechtsträger

      JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
      Arnulfstraße 205
      80634 München

      +49 68 989 0
      +49 68 989 111
      www.jff.de
      jff@jff.de

      Herausgeber*in

      Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
      JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

      Kontaktformular

      Kontaktformular

      shortly after World War II, the 7C43 the smaller version of the 7C46, Big Ben. Behind this case back, youre in luck. Much complicated than the watches for women, repkica to data compiled by Bloomberg. By valuing each of News Corp. s businesses Best Chopard Rolex fake watches watches, Omega redesigned the classic 18k gold Speedmaster with an on-board hour markers and a wine-red bezel. Gold s unique new alloy produces today s new limited edition model. On the 42- and 44-mm models, which looks a bit passe on the bracelet. Being a quartz.