Zum Hauptinhalt springen

fnma Magazin: Wie hybrid sind wir, wie hybrid wollen wir sein?

Das fnma Magazin mit dem Themenschwerpunkt: ‚Wie hybrid sind wir, wie hybrid wollen wir sein?‘ erscheint am 8. Oktober. Es sind Beiträge gewünscht, die u.a. die folgenden Fragen adressieren: "Wie sind Ihre Erfahrungen mit hybrider Lehre? Welche technischen Lösungen verwenden Sie oder planen Sie umzusetzen? Wie ändert sich die Lehrorganisation durch digitale Lehre? Wie verändert sich die Ausgestaltung der Lehrräume? Welche didaktischen Überlegungen fließen in die Planung ein? Ist hybride Lehre ein Format für die Krise oder wird sie auch künftig die Lehre an den österreichischen Hochschulen bestimmen?" 

Bitte berücksichtigen Sie folgenden zeitlichen Ablauf:

  • 27. September: Bekanntgabe, dass Sie einen Beitrag einreichen werden
  • 30. September: Deadline für Ihre Einreichung
  • 8. Oktober: Erscheinen des Magazins

 

Zum Call for Papers


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular