Zum Hauptinhalt springen

GMW 2019: Teilhabe an Bildung und Wissenschaft

Vom 16. bis 19. September 2019 findet die 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. in Berlin (GMW2019) am Campus Adlershof der Humboldt-Universität statt. Die Jahrestagung ist zugleich die 17. Jahrestagung der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V. (DeLFI 2019). Das Motto der gemeinsamen Tagung ist "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft”. In der Tagung soll der Blick gleichzeitig auf Bildung und Wissenschaft gerichtet werden: hier ermöglichen Medien und Technologien neue Formen von Kollaboration, Integration, Wissenschaftskommunikation sowie neue Verbindungen von Forschung, Lehre und Publikation.

Mögliche Schwerpunkte

Beiträge können sich beispielsweise auf folgende, nicht ausschließende, Themenbereiche beziehen:

  • Inklusive und barrierefreie Bildungstechnologien
  • Innovative digital gestützte Lehr- und Lernformen
  • Interoperabilität, Standards und Organisationsentwicklung
  • Prozesse und Wirkungen von Bildungstechnologien in Organisation
  • Mobile Learning
  • Game-based Learning
  • Virtual Reality und Augmented Reality
  • Didaktik und Wirksamkeit von Bildungstechnologien
  • E-Learning und Bildungstechnologien in Anwendungsfeldern: Schule, Hochschule, berufliche Aus-, Fort-, Weiterbildung, lebenslanges Lernen

Einreichung von Beiträgen

Beiträge können von Forschenden und Praktikerinnen bzw. Praktikern aus allen Fachdisziplinen in folgenden Formaten eingereicht werden:

  • Langbeiträge / Vorträge (bis zu 10 Seiten, inkl. Abbildungen, Tabellen und Literaturverzeichnis, ca. 27.700 Zeichen; anonymisierte Einreichung)
  • Kurzbeiträge / Vorträge (bis zu 5 Seiten, inkl. Abbildungen, Tabellen und Literaturverzeichnis, ca. 13.000 Zeichen, anonymisierte Einreichung)
  • Poster-Einreichungen (2 Seiten Kurzfassung)
  • Workshops (4 Seiten Kurzfassung) dienen der Bestandsaufnahme und dem Austausch über ein relevantes Teilgebiet der Tagung (in der Regel neue, noch nicht etablierte Trends)

Textbeiträge müssen mit der Formatvorlage des Waxmann-Verlags in elektronischer Form eingereicht werden. Die Beiträge können auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Die Einreichungen werden vom Programmkomitee begutachtet. Angenommene Beiträge werden im Tagungsband veröffentlicht.

Workshops und Tutorials können bis zum 17. Februar 2019 eingereicht werden. Alle anderen Beitragsformate bis zum 17. März 2019.

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular