Zum Hauptinhalt springen

LEARNTEC 2022

Für den Kongress der LEARNTEC – Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung – vom 1. bis 3. Februar 2022 können bis zum 23. Mai 2021Themen rund um Digitale Bildung aus Beruf, Hochschule und Schule eingereicht werden.

Der Kongress widmet sich in praxisnahen Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden den Trends und Themen der digitalen Bildung aus Wirtschaft und Wissenschaft. Interessierte haben bis zum 23. Mai 2021 die Möglichkeit, online ein Thema in Deutsch und Englisch einzureichen, einen Referenten vorzuschlagen und sich so aktiv am Kongress zu beteiligen.
Im Fokus des Call for Papers für den Kongress der LEARNTEC 2022 stehen die Themenfelder des digitalen Lernens im beruflichen Umfeld. Erwünscht sind Einreichungen beispielsweise zu innovativen Lernstrategien, zum vernetzten Lernen, zum Bildungsmanagement oder Modern Workplace Learning. Aus allen Einreichungen stellt das LEARNTEC-Kongresskomitee nach strengen Kriterien wesentliche Teile des Kongressprogramms zusammen. Zudem können Themen zur digitalen Bildung in Schulen und Hochschulen sowie zu Augmented und Virtual Reailty eingereicht werden, die in die Fachforen der Messe, beispielsweise der AR/VR Area oder dem Forum school@LEARNTEC, integriert werden. Gesucht werden zum Beispiel Themen wie die Zukunft der Bildungssysteme, aktuelle Best-Practice-Beispiele aus dem Lernalltag, Lösungen zur Steuerung von Bildungswegen, Lernplattformen oder Cloudlösungen.

 

Zum Call for Paper

Zur Einreichung


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular