Zum Hauptinhalt springen

Zeitschrift für Medienwissenschaft: Spielen

Die Zeitschrift für Medienwissenschaft sucht für ihre nächste Ausgabe, welche im Oktober erscheint, noch Beiträge zum Thema ‚Spielen‘.

Im Umfeld von Computerspielen hat sich Spielen als selbstverständliche Form der Mensch-Maschine-Interaktion und als prägende ästhetische und gesellschaftliche Praxis etabliert. Themen wie die Frage nach dem Politischen des Spielerischen sollen hinterfragt und über Praktiken des Spielens nachgedacht werden. Welche Bedingungen im Medium Computerspiel und welche spezifischen Ausgestaltungen und Zugriffe sind dabei jeweils auszumachen? Was ermöglichen Ansätze der medienwissenschaftlichen Spielforschung für eine Analyse dieser neuen politischen und epistemischen Praktiken? Und welche neuen Erkenntnisse lassen sich hieraus zu digitalen Spielen und Spielen als kulturelle Praxis gewinnen?

Beiträge können bis Ende Februar 2021 an redaktion@zfmedienwissenschaft.de eingereicht werden.

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular