Zum Hauptinhalt springen

Audio only? Trends auditiver Formate, ihre Relevanz und Konsequenzen für die medienpädagogische Arbeit

| 14:30 - 16:30 Uhr

Beim 11. Medienpädagogischen Küchentalk am 06.10.2021 zum Thema ‚Audio only? Trends auditiver Formate, ihre Relevanz und Konsequenzen für die medienpädagogische Arbeit‘ der GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur wird die Audio-Landschaft erkundet, verschiedene Formate beleuchtet und über Chancen und Herausforderungen diskutiert werden. Sind Audioformate geschützte Medienorte? Welche Rolle spielen (vermutlich) jugendgefährdende Inhalte oder Werbung? Wer findet sich in der Masse der Angebote überhaupt noch zurecht? Was erwartet uns in der Zukunft und welche Rolle wird dies in Medienpädagogik spielen?

Programm:

  • 14:30 Uhr Express-Führung durch das Museum für Kommunikation Berlin/ exklusives Radiofeature in der Radioübertragung
  • 15:00 Uhr 11. Medienpädagogischer Küchentalk
  • 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Zur Anmeldung


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular