Zum Hauptinhalt springen

Der Seitenstark Medientag

| 08:15 - 16:30 Uhr

"Mit Superkraft und Sonnenschein" - gemäß des Mottos zum Tag der Kinderseiten am 21. Oktober 2021 geht es auch beim diesjährigen Seitenstark Medientag um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten positiver und qualitätsvoller digitaler Angebote für Kinder in Unterricht und Ganztag.

Am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021 ist es so weit: Der länderübergreifende Seitenstark Medientag wird als anerkannte Fortbildung für Lehr- und Ganztagskräfte und als MedienkomP@ss Spezial von der Rheinland-Pfälzischen Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig in ihrer Funktion als Vize-Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) eröffnet.

Kooperationspartner sind die Kultusministerkonferenz (KMK), das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz und die Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz (BzKJ).

Mitveranstalter sind das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz, das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), der Südwestrundfunk (SWR), die Medienanstalt Rheinland-Pfalz und die EU Initiative klicksafe. Neben interessierten Fach- und Lehrkräften aus Berlin, Brandenburg und Rheinland-Pfalz steht auch Interessierten anderer Bundesländer die Teilnahme offen.


Das Programm:

8:15 – 9:00 Uhr Begrüßung, Keynote & Diskussion

„Wer wischt, der denkt nicht? - Starke Kinder in einer Kultur der Digitalität“ mit Verena Knoblauch (Grundschullehrerin, medienpädagogische Beraterin für Grund- und Mittelschule am staatlichen Schulamt Nürnberg, Mitarbeiterin in der Leitung des Medienzentrums Nürnberg und Fürth, engagiert bei #Twitterlehrerzimmer und Institut für zeitgemäße Prüfungskultur)

9:00 – 9:15 Uhr Live-Eröffnungsgrüße aus der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt

mit der Vizepräsidentin der Kultusministerkonferenz und RLP-Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig, Schüler:innen der 6. Klasse und Tim Gailus vom KiKA Medienmagazin Timster

9:30 – 15:30 Uhr Das Workshop-Programm:

37 spannende Workshops verteilt auf drei Zeitblöcke: 9:30 - 11:00 Uhr, 11:30 - 13:00 Uhr, 14:00 - 15:30 Uhr

Die Themenpalette reicht von MINT über Lese-/Schreib-/Sprachförderung, von musischer Bildung, Interkulturalität, Politik, Religionen und Kinderrechten bis hin zu zahlreichen Medienkompetenzbereichen wie Datenschutz, Fake News, Cybermobbing und Medienproduktion (Foto/Film/Audio). Auch die Fachgruppe Bibliotheken und die Fachgruppe Museen des offenen Arbeitskreises Schule & Bildung bieten jeweils einen Workshop an.

Beschreibungen aller 37 Workshops finden Sie auf der Übersichtsseite oder zum Download als PDF.

15:30 – 16:15 Uhr offener Ausklang

Zeit für Feedback, Austausch & Networking

16:30 Uhr ENDE der Veranstaltung

 

Zur Anmeldung


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular