Zum Hauptinhalt springen

Filmtagung "Lola und noch mehr?"

Vom 8. bis zum 10. Dezember 2023 findet die Filmtagung zum Thema "Lola und noch mehr? Trans* und geschlechtliche Identitäten im Film" statt.

Hier ein kleiner Teaser zum Film:

"Lola ist 18. Vor zwei Jahren hat ihr Vater Philippe den Kontakt zu ihr abgebrochen, weil er Lolas Outing als trans nicht akzeptieren konnte. Als Lolas Mutter stirbt, machen sich Vater und Tochter in „Lola und das Meer“ widerwillig auf die gemeinsame Reise."

Unter diesem Thema präsentieren Fachleute ihre Vorträge die sich unteranderem mit Fragen wie "Wie sehen diese Repräsentationen im Hinblick auf trans* und geschlechtliche Identitäten in „Lola und das Meer“ und in anderen aktuellen Spielfilmen aus? Wie werden filmische Manifestationen bestehender Stereotype vermieden oder begünstigt?" auseinandersetzen.

Weitere Informationen finden Sie im Programmheft.

 

Programmheft

 


Zurück

Kontakt

merz | medien + erziehung ist die unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland, in der Themen der Medienpädagogik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Beschäftigen auch Sie sich mit diesem Themenbereich und möchten gerne selbst in merz veröffentlichen? Wir freuen uns immer über Einsendungen über Projekte aus Forschung und Praxis, über Rezensionen, Veranstaltungshinweise und natürlich Anregungen. 

 

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Kontaktformular

Kontaktformular


Anmeldung zum merz-Newsletter

Hier können Sie sich zum merz-Newsletter anmelden.  Datenschutzerklärung.

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Newsletter-Versand ein und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.