Zum Hauptinhalt springen

Online-Seminar „Online-Seminar „Jetzt gibt’s was auf die Ohren – Audioarbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Tina Busch zeigt im kostenfreien Online-Seminar der Medien_Weiter_Bildung, wie pädagogische

Fachkräfte mit Kindern und Jugendlichen Schritt für Schritt mit einem Tablet oder Smartphone Audioformate produzieren können.

| 11:00 - 12:30 Uhr

Egal ob Paw Patrol oder Rabe Socke-Hörspiele auf der Toniebox, Die drei ??? Kids oder der Hobbylos-Podcast auf Spotify. Passiv konsumieren heutzutage alle Altersgruppen Audioinhalte. Aber selbst etwas produzieren? Das machen die wenigsten. Dabei geht das ganz einfach!

Im kostenfreien Online-Seminar am Montag, den 11.12.2023 von 11:00 bis 12:30 Uhr zeigt Tina Busch Schritt für Schritt, wie mit einem Tablet oder Smartphone, den richtigen Apps und einer passenden Aufnahmeumgebung Inhalte für eine Radiosendung oder eine Podcast-Folge produziert werden können. Dabei werden alle Phasen der Erstellung eines Audioprojektes erläutert und in einer Praxisübung erste Sprachaufnahmen ausprobiert.

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen Sie ein eigenes Smartphone oder Tablet mit der vorinstallierten Aufnahmefunktion. Ansonsten installieren Sie bitte eine kostenfreie Sprachmemo-App (iOS) bzw. die Rekorder-App (Android) auf Ihrem Gerät.

Tina Busch ist Podcasterin bei Hey Booklovers und The Pop-Up Cast und gibt als Podcast Coach ihr Wissen an zukünftige Podcaster*innen weiter. Seit mehreren Jahren leitet sie die Jo!-Hess-Schulradio-AG an der Johannes-Hess Grundschule in Burghausen. Als Trainerin gibt Tina außerdem Workshops zu digitalen Themen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Mehr Infos und Anmeldung: https://www.medien-weiter-bildung.de/online-seminar-jetzt-gibts-was-auf-die-ohren-audioarbeit-mit-kindern-und-jugendlichen/

 

Fragen und Anmeldung




Zurück

Kontakt

merz | medien + erziehung ist die unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland, in der Themen der Medienpädagogik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Beschäftigen auch Sie sich mit diesem Themenbereich und möchten gerne selbst in merz veröffentlichen? Wir freuen uns immer über Einsendungen über Projekte aus Forschung und Praxis, über Rezensionen, Veranstaltungshinweise und natürlich Anregungen. 

 

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Kontaktformular

Kontaktformular


Anmeldung zum merz-Newsletter

Hier können Sie sich zum merz-Newsletter anmelden.  Datenschutzerklärung.

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Newsletter-Versand ein und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.