Zum Hauptinhalt springen

Webtalk: Social Media im Wahlkampf – Wer bestimmt die Debatte im Netz?

| 17:00 - 18:00 Uhr

Mit der Webtalk-Reihe „(Un)bekannter Kommunikationsraum? Chancen- und Konfliktpotenzial von Sozialen Medien in der Pandemie“ der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF wollen wir uns differenziert mit dem Thema auseinandersetzen, verschiedene Aspekte und Fragestellungen beleuchten und Lösungsansätze diskutieren. Jede Veranstaltung startet mit einem Impuls-Vortrag gefolgt von einem Interview bzw. einer Diskussionsrunde mit offenen Fragen. Den Vortrag zum Thema ‚Social Media im Wahlkampf – Wer bestimmt die Debatte im Netz?‘ hält Maximilian Nominacher, BLZ – Bayrische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.

Die Teilnehmenden können sich dabei gerne aktiv einbringen. Die Veranstaltungen richten sich an Pädagogische Fachkräfte & Eltern, aber auch interessierte Jugendliche und junge Erwachsene sind natürlich herzlich willkommen!

 

Anmeldung zur Veranstaltung unter: msa@jff.de

Weitere Infos


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular