Zum Hauptinhalt springen
| Praxis

Verleihung des Jugendradiopreises "Politik & Wir"

Starke Radiobeiträge, glückliche Gewinner_innen und eine engagierte Jury trafen sich am Samstag, den 15.9., bei der Verleihung des bayerischen Jugendradiopreises "Politik & Wir" im The Lovelace - A Hotel Happening

Die Jugendlichen beschäftigten sich in ihren Reportagen, gebauten Beiträgen und Sendungen mal witzig und frech, mal mutig und laut mit gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen, etwa was man eigentlich gegen Vorurteile unternehmen kann? Wie es ist, im falschen Körper geboren zu sein? Oder wie das Leben von Max Mustermann eigentlich aussehen muss?

  • In der Kategorie 10 bis 15 Jahre ging der Jugendradiopreis an Amelie Knieper mit ihrem Hörstück "Max"
  • In der Kategorie 16 bis 21 Jahre an die AG Schulradio Otfried-Preußler-Mittelschule mit dem Beitrag "Was sind Stolpersteine?"
  • Anna Pentz, Eva Hirschmüller, Elisabeth Hirschmüller, Laura Winter gewinnen mit einer Sendung der Jungen Talente Augsburg auf egoFMzu "Vorurteilen, Partydrogen und guten Vorsätzen" in der Kategorie der 22 bis 26-Jährigen.
  • Der Sonderpreis "Zukunft des Radio" ging gleich dreimal an: 
     * Rapper gegen Trump, Norbert Szulim
     * Max Mustermann, Cordelia Schlederer
     * NO PAG-Demo München, Ewa Wetzel und Lisa Heuwieser, Sendung des Jugendradios Störfunk auf M94.5
     

Die Jury, das waren:

Ausgezeichnet wurden die Preisträger_innen von Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtags und Schirmherrin der langen Nacht der Demokratie.

Im Anschluss wurde in einer lockeren Podiumsdiskussion über die Zukunft des Radio diskutiert. 

Die komplette Preisverleihung wurde live auf der Jugendwelle.FM übertragen.

 

Impressionen

Steckbrief

Ansprechpersonen


Partner


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular