Zum Hauptinhalt springen

Adventskalender aus der Kindermedienszene

Neben vielen negativen Nachrichten und schwierigen Herausforderungen dieses Jahr sind auch besondere Dinge entstanden, neue Formate entwickelt oder sich auf das Wesentliche besonnen worden.

Die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz, KIDS Regio und der Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. haben sich zusammengetan und einen Adventskalender erstellt, der sich genau um diese Lichtblicke in 2020 dreht. Damit soll auch ein Spotlight auf die Kindermedienszene geworfen werden, die – wie so oft – droht bei den ganzen „großen Problemen“ vergessen zu werden.

Los geht es am 01. Dezember 2020 mit dem Live-Event 'Blick in die Werkstatt' von 10:45 bis 12:00 Uhr auf Zoom. Hier berichten dieMacher*innen von zwei Kindermedienprojekten von der Entstehung, zeigen exklusive Einblicke aus dem Prozess und beantworten die Fragen der Teilnehmenden in einem Q&A. Zur Zoom-Veranstaltung können Sie sich bis zum 25. November 2020 per Mail an Spatz2020@goldenerspatz.de anmelden. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz.

Das Buddy-Movie 'NACHTWALD' von Regisseur André Hörmann und der Autorin Kathrin Milhahn wurde im September und Oktober gedreht und ist der zehnte „besondere Kinderfilm“. Die Geschichte dreht sich um den zwölfjährigen Paul, der sich zusammen mit seinem Freund Max aufmacht in die Wälder der Schwäbischen Alb. Sie folgen den Spuren von Pauls Vater, der dort verschwunden ist und erleben dort den Sommer ihres Lebens.

Damit dieses Jahr nicht ganz auf liebgewonnene Rituale verzichtet werden muss, zeigt der KiKA pünktlich am Heiligabend den Kurzspielfilm 'PAULE UND DAS KRIPPENSPIEL' als Weltpremiere. Die Vorlage ist eine Geschichte von Kirsten Boie, die gemeinsam mit Michael Demuth das Drehbuch verantwortet. Gedreht wird, nach aktuellen Planungen, in der zweiten Novemberhälfte unter der Regie von Karola Hattop in Halle.

Ab dem 02. Dezember 2020 öffnet sich dann jeden Tag ein Türchen auf den Facebook-Seiten des Goldenen Spatzund Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V.


Teaserbild: Markus Spiske | unsplash

Headerbild: Markus Spiske | unsplash


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular