Zum Hauptinhalt springen

DKJS: Moderatorinnen/Moderatoren

Die Gemeinnützige Deutsche Kinder-und Jugendstiftung GmbH sucht Moderatorinnen oder Moderatoren für die Begleitung von je einem der voraussichtlich fünf Netzwerke auf freiberuflicher Basis.

Aufgabenbeschreibung:

  • Moderation und Durchführung von sechs zweitägigen Netzwerktreffen innerhalb von 2 Schuljahren mit jeweils ca. 30 Teilnehmenden aus verschiedenen Bundesländern gemeinsam mit einer Netzwerkleitung (eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter der DKJS). Die Netzwerktreffen finden bundesweit statt, Termine und Orte werden innerhalb der Netzwerke vereinbart.
  • Konzeption der Treffen zusammen mit dem Programmteam der DKJS sowie den Netzwerkmoderatorinnen und -moderatoren sowie den Leitungen der anderen Entwicklungsnetzwerke.
  • Vor-und Nachbereitung des eigenen Treffens zusammen mit der Netzwerkleitung.
  • Ergebnissicherung der Arbeitsphasen und Dokumentation der Treffen in Absprache mit Netzwerkleitung und Programmteam der DKJS.

Bewerben Sie sich, wenn Sie:

  • über Erfahrung in der Moderation von (Schul-)Netzwerken sowie Changemanagement/ Organisationsentwicklung verfügen.
  • bereits über Erfahrungen im Einsatz digitaler Tools in der Netzwerkarbeit, im OE-Prozess o.ä. verfügen oder bereit sind, sich auf einen Methodenmix aus digital und analog einzulassen.
  • bereit sind, eng mit der Netzwerkleitung zusammenzuarbeiten.
  • über die Fähigkeit verfügen, empathisch und verbindlich zu moderieren und dabei ein möglichst breites Methodenrepertoire einzusetzen.
  • bereit sind, mit weiteren Moderatorinnen und Moderatoren sowie der Netzwerkleitung einen methodischen Moderationsleitfaden zu entwickeln, wofür über den Zeitraum bis Ende 2022 insgesamt sieben Vorbereitungs- bzw. Reflexionstermine in Berlin individuell vereinbart werden.
  • souverän mit heterogenen Gruppen und Erfahrungen sowie Konfliktsituationen und Widerständen umgehen können.

Relevante Termine:

  • Ein Auftakttreffen zum Kennenlernen und ersten gemeinsamen Arbeiten mit dem Programmteam der DKJS sowie den Netzwerkmoderatorinnen und -moderatoren sowie den Leitungen der anderen Entwicklungsnetzwerke ist für Mai/Juni geplant.
  • Das erste Netzwerktreffen wird voraussichtlich, verbunden mit der Auftaktveranstaltung, in Kalenderwoche 40 in Berlin stattfinden. Die zweite Netzwerkrunde ist für Mitte/Ende November angesetzt, Termine und Orte werden beim Auftakt mit den Netzwerken selbst vereinbart

Anfallende Übernachtungs-und Reisekosten werden vom Programm entsprechend des Bundesreisekostengesetzes übernommen.

 

Bewerbung:

Schicken Sie ein Angebot und nennen darin einen verbindlichen Stundensatz sowie etwaig anfallende weitere Kosten. Ergänzen Sie Ihr Angebot bitte um eine aussagekräftige Vita sowie Referenzen und senden die Unterlagen bis spätestens 16.02.2020 per E-Mail an: bildungdigital@dkjs.de

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular