Zum Hauptinhalt springen

Junior-Festivalleiterin

Das Jugendfilmfestival flimmern&rauschen sucht von November 2020 bis Juni 2021 eine Junior Festivalleiterin. Bewerben können sich Filmemacherinnen zwischen 16- und 24 Jahren,  die sich in der Münchner Jugendfilmszene heimisch fühlen und ein Filmfestival aktiv und kreativ mitgestalten wollen.

Die Junior Festivalleitung spielt eine tragende Rolle bei der Gestaltung von flimmern&rauschen und dem Vortragsformat für junge Filmemacher Glitch&Noise. Dazu gehören die feste Einbindung in die Planungsphase bis hin zum dreitägigen Festival in die Gestaltung und das Einbringen von eigenen Ideen.

Profil

  • Filmschaffende im Alter zwischen 16 und 24 Jahren
  • Kenntnis der jungen Münchner Filmszene
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Innovativ und kreativ in Bezug auf neue Impulse für das Festival
  • Interesse an der Vernetzung der jungen Filmszene

Aufgaben

  • Kreative Mitgestaltung von Glitch&Noise
  • Kreative Mitgestaltung von flimmern&rauschen
  • Neue Impulse für das Festival in Coronazeiten

Es wird geboten:

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung eines Filmfestivals
  • Raum zum Einbringen eigener Ideen
  • Einblicke in die Festivalorganisation
  • Zusammenarbeit mit Profis
  • Aufwandsentschädigung


Bewerbungen mit Vita und Motivationsschreiben oder Videoclip  sind bei Thomas Kupser (thomas.kupser@jff.de, 089.12665314) einzureichen. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2020.

Weitere Informationen

 


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular