Zum Hauptinhalt springen

Landesanstalt für Medien NR: Referent*in (m/w/d)

Zur Verstärkung der Abteilung Medienorientierung sucht die Landesanstalt für Medien zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Referenten (M/W/D) für eine 0,5-Stelle zunächst befristet auf 2 Jahre.

Übernehmen Sie selbstständig Verantwortung für abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung von Arbeitsmodulen im Rahmen des Projektes „Medienscouts NRW“ (www.medienscouts-nrw.de).
  • Konzeption und Evaluation von Förder-und Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Umsetzung der Maßnahmen mit Partnern auf kommunaler, regionaler und Landesebene sowie mit weiteren Medienkompetenzinitiativen in NRW
  • Konzipierung und Organisation von Workshops, Netzwerktreffen und Fachtagungen.

Mit diesen Eigenschaften überzeugen Sie uns:

  • Sie verfügen über einen Master-oder Magister-Abschluss in Medienpädagogik oder in einer vergleichbaren Studienrichtung.
  • Sie können eine mindestens zweijährige Tätigkeit in diesem oder einem artverwandten Aufgabengebiet vorweisen.
  • Sie können bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement nachweisen.
  • Ihre Teamfähigkeit und Ihre Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Arbeitsmethoden zeichnen Sie aus.
  • Ihr Profil wird durch ein souveränes und kommunikatives Auftreten abgerundet.

Das Angebot der Landesanstalt für Medien an Sie:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenbereiche in einem stetig durch Innovation geprägten Sektor.
  • Ein Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung.
  • Ein attraktiver Standort im Herzen des Medienhafens in Düsseldorf.
  • Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 17.01.2020 mit dem Betreff „Bewerbung Medienscouts“ an bewerbung@medienanstalt-nrw.de


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular