Zum Hauptinhalt springen

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg: medienpädagogische/r Referent/in

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) sucht im Schuljahr 2019/2020 fortlaufend nach medienpädagogischen Referenten (m/w/d) auf freiberuflicher Basis.

Ihre Aufgaben

Sie führen im Rahmen der medienpädagogischen Programme des LMZ Schüler-Workshops, Elternabende oder Multiplikatoren-Schulungen in Ihrer Region durch. Mögliche Themen können sein:

  • kindliche/jugendliche Medienwelten
  • digitale Spiele
  • Smartphones, Tablets und Apps
  • (Internet-)Pornografie und Jugendsexualität
  • Datenschutz und Verbraucherschutz
  • politische Medienbildung

Sie sollten bereits über Erfahrungen in der (medien-)pädagogischen Arbeit verfügen, Ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben und zeitlich flexibel sein. Idealerweise bringen Sie eine eigene Migrationsgeschichte oder hinreichende interkulturelle Kompetenzen und Erfahrungen mit, da die medienpädagogischen Angebote des LMZ bei Bedarf auch in internationalen Settings stattfinden.

Zur Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit erhalten Sie eine eintägige Schulung und hospitieren bei erfahrenen Referentinnen und Referenten. Dabei anfallende Reise- und gegebenenfalls Übernachtungskosten werden vom LMZ übernommen. Das LMZ sorgt darüber hinaus für eine Vernetzung unter seinen freien Referentinnen und Referenten, stellt Materialien bereit und bietet Fortbildungsmöglichkeiten an.

Für Ihre Bewerbung können Sie das Online-Formular auf www.kindermedienland-bw.de/trainer nutzen.

Bei Fragen steht Ihnen Kathrin Müller, kmueller@lmz-bw.de, Telefon: 0711 2850-898, zur Verfügung.

Mehr über die medienpädagogischen Programme des LMZ erfahren Sie auf www.lmz-bw.de oder www.kindermedienland-bw.de.

 


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular