Zum Hauptinhalt springen

Medienassistentin / Medienassistent

Die AöR Offener Kanal Schleswig-Holstein (OKSH) betreibt in Schleswig- Holstein im Radio und Fernsehen Sender, in denen Bürgerinnen und Bürger Beiträge selbst produzieren und verantworten. Für seine Einrichtung OK Lübeck - Hörfunk- sucht der OKSH möglichst zum 01. Oktober 2019 oder später eine oder einen Medienassistentin / Medienassistent.

Die Bewerberin/ der Bewerber soll

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in mindestens 2 der folgenden Bereiche haben: Pädagogik, Journalismus, Technik, Verwaltung über gute PC-Kenntnisse verfügen, die Arbeit mit ftp-Servern und cms- Programmen sollte der Person keine Schwierigkeiten bereiten
  • technisches Verständnis und die Bereitschaft mitbringen, sich in Audio-Technik kurzfristig einzuarbeiten; Erfahrungen in diesem Bereich wären vorteilhaft
  • Interesse an der Mitwirkung bei administrativen Aufgaben haben
  • belastungsfähig und kreativ sein sowie flexible Arbeitszeiten akzeptieren
  • über einen Führerschein Klasse B verfügen und freundlich und offen mit Bürgerinnen und Bürgern aller Altersklassen umgehen können

Wir bieten eine unbefristete Beschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29,03 Std./Woche (3/4-Stelle), überwiegend während unserer Öffnungszeiten (derzeit montags, dienstags, mittwochs und samstags 12-20, donnerstags und freitags von 14-22 Uhr).

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Vorraussetzungen bis zur Vergütungsgruppe E9 des Tarifvertrags der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie diesen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der OKSH ist ferner bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 15. Oktober 2019
12:00 Uhr, an den Leiter des OKSH, Peter Willers, info@oksh.de


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular