Zum Hauptinhalt springen

Medienpädagoge*in (m/w/d) in Soest

Bei der Kreisverwaltung Soest ist im Medienzentrum der Abteilung Schule, Bildung und Integration zum 01.10.2021 die Stelle

eines Medienpädagogen/ einer Medienpädagogin (m/w/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Danach ist eine Entfristung möglich.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • schulische und vorschulische Medienbildung, insbesondere zum Medienkompetenzrahmen NRW
  • Entwicklung und Umsetzung von medienpädagogischen Workshops in Schulen, Kindertageseinrichtungen und Familienzentren
  • Jugendmedienschutzarbeit
  • Konzeption und Zusammenstellung von medienpädagogischen Materialien
  • Beratung von Schulleitungen, Lehrkräften, Erzieherinnen und Erziehern sowie Eltern in Fragen der Medienerziehung und Medienkompetenzvermittlung
  • Organisation und Durchführung von Fachtagen, Fortbildungen, Wettbewerben und weiteren Veranstaltungen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen der Kreisverwaltung sowie externen Institutionen
  • Online-Medien-Distribution und Medienverleih
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Medienpädagogik oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt im Bereich der Medienpädagogik/ Medienbildung
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Fähigkeit, konzeptionell zu arbeiten
  • die Fähigkeit, ganzheitlich zu denken und zu handeln
  • den Führerschein der Klasse B sowie bei Nichtverfügbarkeit eines Dienstwagens die grundsätzliche Bereitschaft zur Nutzung eines privaten PKW für dienstliche Fahrten

Von Vorteil sind:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung medienpädagogischer Projekte und Veranstaltungen
  • Kenntnisse im Einsatz digitaler Medien in Lehr- und Lernprozessen

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Innen- und Außenkontakten
  • Gestaltungsmöglichkeiten durch konzeptionelle Mitarbeit
  • Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team


Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Weitere Informationen


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular