Zum Hauptinhalt springen

MeKoSax GmbH: Medienpädagoge/In

Für den von der MeKoSax GmbH betriebenen SAEK Chemnitz bieten wir ab sofort die Position Medienpädagoge/in als Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 08.10.2020 an (Arbeitszeit: 40 Wochenstunden – ggfs. Teilzeit möglich).

Ihre Aufgaben
Täglich spannende medienpädagogische Projekte und Workshops in verschiedenen Medienbereichen (Video, Radio, Trickfilm, Hörspiel, Online, Foto und mehr) mit unterschiedlichsten Zielgruppen vom Kindergartenkind über Eltern und Lehrerinnen und Lehrer bis zum Senior/zur Seniorin eigenständig durchführen ist Ihr Traumjob?

Anforderungen
Sie haben einen akademischen Abschluss (Bereiche Medien bzw. Pädagogik) oder eine Berufsausbildung im Bereich Mediengestaltung bzw. Erzieherin oder Erzieher mit mehrjähriger Berufserfahrung, fundierte techn. Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit medienbezogener Technik, eine ausgeprägte Leidenschaft, Menschen in der Welt der Medien aus- und fortzubilden, überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Organisationstalent, Fähigkeiten, SAEK-Teilnehmer techn. fachmännisch und pädagogisch erfahren zu beaufsichtigen, bzw. im Rahmen inner- und außerhäusiger SAEK-Angebote anzuleiten, Führerschein Klasse 3 und einen eigenen PKW?

Bitte bewerben Sie sich unter:

MeKoSax GmbH
Herr Marsel Krause
Kiefernweg 2
08118 Hartenstein
Deutschland

E-Mailbewerbung an:

marsel.krause@mekosax.de


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular