Zum Hauptinhalt springen

SIN – Studio im Netz: Medienpädagog*in (m/w/d)

Ab dem 01. April 2021 ist eine Stelle als Medienpädagog*in (m/w/d) in München bei SIN zu besetzen.

Das SIN – Studio im Netz ist eine medienpädagogische Facheinrichtung, die sich seit 1996 mit dem Arbeitsschwerpunkt ‚Kinder, Jugendliche und digitale Medien‘ beschäftigt. In vielfältigen Projekten, Veranstaltungen und Publikationen für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen wird sich mit zeitgemäßen medienpädagogischen Fragestellungen auseinandergesetzt. Das SIN ist als gemeinnützige Einrichtung und Träger der freien Jugendhilfe anerkannt, die Aktivitäten werden u.a. von den Referaten für Soziales, Kultur und Bildung der Landeshauptstadt München gefördert.

Aufgaben:

  • Konzeption und Realisierung eigener medienpädagogischer Angebote
  • Umsetzung von Fortbildungs- und Beratungsangeboten
  • Kooperationen mit Partnereinrichtungen
  • Projektmanagement
  • Mitarbeit an Publikationen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von multimedialen Inhalten

Profil:

  • Affinität zu digitalen Medien und Anwendungen
  • Mehrjährige Erfahrungen in der medienpädagogischen Praxis
  • Freude an der Arbeit mit jüngeren und älteren Menschen
  • Hochschulabschluss im Bereich (Medien-)Pädagogik, Soziale Arbeit o.ä.
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Begeisterung für kulturelle Medienbildung
  • Ideen zur Entwicklung und Mitgestaltung neuer Konzepte und Materialien
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit gutem kommunikativen und organisatorischen Geschick sowie einer ausgezeichneten Teamfähigkeit

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden, gegebenenfalls ist eine Erhöhung möglich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder. Die Stelle ist unbefristet.

 

Bewerbungen sind bis zum 22. Februar 2021 per Mail an friedrich@sin-net.de einzureichen.

 

Zur Ausschreibung

Als PDF


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular