Zum Hauptinhalt springen

Studentische Hilfskraft für das FINNreporter-Projekt

fragFINN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in der Kinderredaktion.

Der fragFINN e.V. engagiert sich mit der gleichnamigen Kindersuchmaschine für den positiven Jugendmedienschutz und pflegt dazu eine Whitelist an kindgeeigneten Internetangeboten.

Als Erweiterung des Repertoires und zur aktiven Einbindung der Zielgruppe gründete fragFINN im Jahr 2019 eine Kinderredaktion zur Förderung der Medien-und Nachrichtenkompetenz von Kindern. Die Kinderreporter und -reporterinnen, offiziell FINNreporter genannt, produzieren unter medienpädagogischer Anleitung Videos und Artikel zu den Themen Medien, Kultur und Nachrichten. Auf dem dazugehörigen Blog werden die Videos regelmäßig veröffentlicht. Zusätzlich zu den Videos soll eine Broschüre als Begleitmaterial entstehen.

Gesucht werden Studierende der Medienpädagogik/Medienbildung, der Kommunikations-/Medien-und Sozialwissenschaften oder des Kommunikations-/Mediendesign mit Erfahrung in pädagogischer Arbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erstellung des pädagogischen Begleitmaterials: inhaltliche Recherche, Korrekturlesen und Erstellen von Bildmaterial
  • Betreuung des YouTube-Kanals: Erstellen von passenden Thumbnails, Anpassen aller Videobeschreibungen und Titel, Untertitelung neuer Videos
  • Unterstützung bei Video-Dreharbeiten

Ihr Profil:

  • Kenntnisse über die Mediennutzung unserer Zielgruppen und Erfahrungen in der Entwicklung von digitalem Content mit Zielgruppenansprache
  • Guter textsicherer Schreibstil
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Content mit Blick auf YouTube-Algorithmen
  • Kreative Fähigkeiten in der Produktion von Social-Media-Content sowie eine hohe Internetaffinität
  • Erfahrungen in der handlungsorientierten medienpädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter

Aussagekräftige Bewerbungen (PDF-Dokument) mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin können bis spätestens 08. Juni 2020, per E-Mail an Frau Risse: jobs@fragfinn.de geschickt werden.

Weitere Informationen


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular