Zum Hauptinhalt springen

Universität Oldenburg/Bremen: Professur Digitale Bildung in der Schule

Am Institut für Pädagogik der Fakultät I - Bildungs- und Sozialwissenschaften - ist eine W3-Professur (m/w/d) Digitale Bildung in der Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehört die Vertretung des Faches in Forschung und Lehre. Vom Stelleninhaber / von der Stelleninhaberin wird die Betreuung der einschlägigen Studieninhalte in den Lehramtsstudiengängen erwartet. Der Bewerber / die Bewerberin soll national und international ausge­wiesen sein durch empirische Forschung und theoretische Reflexion der mit der Digitalisierung verbundenen Prozesse und Implikationen für die Bildung, insbesondere bezogen auf den Kontext von Schule und Unterricht. Vorausgesetzt werden umfangreiche Publikationsleistungen sowie nachgewiesene Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmitteln.

Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 25 NHG. Da die Funktionsbeschreibung dieser Professur die Wahrnehmung erziehungswissenschaftlicher oder fachdidaktischer Aufgaben vorsieht, soll nur berufen werden, wer zusätzlich eine dreijährige schulpraktische oder geeignete pädagogische Erfahrung oder eine den Aufgaben entsprechende Erfahrung in der empirischen Forschung nachweist.

Bewerbungen (mit Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden sowie Lehrveranstaltungs-, Publikations- und Drittmittelverzeichnis) richten Sie bitte bis zum 30.07.2020 bevorzugt in elektronischer Form (PDF) an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, z. H. des Dekans der Fakultät I (Prof. Dr. Dietmar Grube), 26111 Oldenburg, dekanat.fk1@uni-oldenburg.de.

 

Zur Ausschreibung


Bewerbungsfrist:


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular