Zum Hauptinhalt springen

Conceptopia: Jugendförderung NRW geht digitale Wege

| 10:00 - 16:00 Uhr

Dein Wecker klingelt. Langsam rollst du dich aus dem Bett. Du spürst die Kälte im Zimmer. Es ist Herbst geworden.

Die Fachtagssaison ist eröffnet.

Mit einem Kaffee setzt du dich an den Küchentisch. Nur noch einen kurzen Blick in die Mails werfen, bevor es zur Arbeit geht. Nach dem Einloggen siehst du das geöffnete Schreibprogramm mit dem fast fertigen Medienkonzept. Es war eine lange Reise bis hierhin. Ein neues Verständnis für digitale Lebenswelten, die Entwicklung einer einheitlichen medienpädagogischen Haltung und vieles mehr hat dich und deine Kolleg*innen beschäftigt. Auf dieser Reise hat dich Conceptopia immer begleitet.

„Achja!“, fällt dir ein. „Heute ist der Fachtag von Conceptopia!“

Im Gegensatz zu den digitalen Fachtagen von Coceptopia zuvor, ist der Fachtag dieses Mal mehrgleisig angesetzt. Du hättest also auch zuhause bleiben können und online teilnehmen können, aber du hast dich für die Reise entschieden, denn du freust dich darauf, dich mit Gleichgesinnten über eure Medienkonzepte auszutauschen. Du klappst deinen Laptop zu.

Du denkst dir: „Das Medienkonzept ist fast fertig. Doch was komm überhaupt nach dem Medienkonzept?“

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular