Zum Hauptinhalt springen

Connect! The Future of TV: Medientage Special

Am 11. April 2019 findet das Medientage Special "Connect! The Future of TV" im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt.

Ob Big Screen, Mobile Screen oder Tablet – das Fernsehen ändert sich radikal. TV kommt heute aus dem Netz: Bereits 51,6 Prozent der Haushalte verfügen über „Connected TV“ (Quelle: Digitalisierungsbericht Video 2018 der Medienanstalten). Neue Streaming- und On-Demand Angebote bringen einen immer schnelleren Wandel. Parallel verändern sich die Nutzungsgewohnheiten der Zielgruppe – User erwarten attraktive und für sie relevante Inhalte zu jeder Zeit, an jedem Ort. Der Bewegtbildmarkt ist in Bewegung – auch klassische Broadcaster setzen mit Mediatheken und Streaming-Diensten auf On-Demand Angebote. Fernsehen wird immer mehr zum „individualisierten“ Massenmedium.

Welche Entwicklungen, Business-Modelle und Content-Strategien für Connected TV setzen sich durch? Wohin entwickelt sich das neue Fernsehen? Carine Léa Chardon (Deutsche TV-Plattform / ZVEI) und Britta Schewe (Rocket Beans Entertainment) führen Sie durch ein Programm, dass bei diesen Fragen Klarheit verschaffen soll. durch Vorträge und Diskussionen wird ein Blick auf die Zukunft des Fernehens geworfen.

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular