Zum Hauptinhalt springen

"Creative Days" für Lehrkräfte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

"Creative Days" für Lehrkräfte

Die "moderne Kreidezeit" bricht an: zweitägiger Kreativ-Workshop am 17. und 18. April / Anmeldung bis 1. April


Für mehr Pep auf der Tafel, hübschere Arbeitsblätter und einen bühnenreifen Stand vor der Klasse: Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer sind eingeladen, am 17. und 18. April an den „Creative Days“ des Schulbüros Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) teilzunehmen.

In sieben verschiedenen Workshops bekommen die Lehrkräfte Werkzeuge an die Hand, mit denen sie den Unterricht ideenreich gestalten und die eigene Kreativität entdecken können. Unter anderem können sie ihre Körpersprache üben, neue Möglichkeiten für den digitalen Unterricht kennenlernen und ungewöhnliche Schriftarten und Zeichentechniken ausprobieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro für Lehrende, 30 Euro für Referendare und 20 Euro für Lehramtsstudierende.

Anmeldungen sind bis zum 1. April möglich an: schulbuero.muenster@wwu.de.

Weitere Informationen finden Sie hier


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular