Zum Hauptinhalt springen

KI in der Kulturellen Bildung – Projektideen und Fördertöpfe

Der InfoPoint Kulturelle Bildung – Berliner Servicestelle für Kultur macht stark lädt herzlich ein zum Förderfachtag „KI in der Kulturellen Bildung – Projektideen und Fördertöpfe“ am Dienstag, 12.3.24, 10-15 Uhr im Centre Français de Berlin (Müllerstrasse 74, 13349 Berlin).

 

In einem Impulsvortrag befasst sich Robert Behrendt von mediale pfade e.V. mit der Frage, warum Künstliche Intelligenz für kulturelle Bildungsarbeit von grundlegender Bedeutung sein wird. Mit welchen Typen Künstlicher Intelligenz haben wir es im Alltag häufig zu tun? Und wie können Pädagog*innen und Fachkräfte aus dem Kinder- und Jugendbereich sich dem Thema annähern? Im Anschluss stellt Dorothea Johne von Savod Progress e.V. ein Praxisbeispiel vor, in dem Kinder mit Künstlicher Intelligenz und Lyrik experimentierten.

 

Folgende Förderprogramme können Sie kennenlernen:

 

Die Veranstaltung ist für alle offen, richtet sich aber insbesondere an Berliner Akteur*innen aus dem Bereich der Kulturellen Bildung, die Projekte planen und Fördermöglichkeiten suchen.

Weitere Infos zu Programm und Ablauf finden Sie hier.

 

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 7.3. über diesen Link an: https://de.surveymonkey.com/r/97FTMDT

 

Die Veranstaltung findet in deutscher Lautsprache mit Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache statt. Das Centre Français ist barrierefrei zugänglich. Detaillierte Infos zur Barrieresituation finden Sie im Anmeldeformular. Dort können Sie uns auch sonstige Bedarfe mitteilen, um gut an der Veranstaltung teilnehmen zu können.


Zurück

Kontakt

merz | medien + erziehung ist die unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland, in der Themen der Medienpädagogik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Beschäftigen auch Sie sich mit diesem Themenbereich und möchten gerne selbst in merz veröffentlichen? Wir freuen uns immer über Einsendungen über Projekte aus Forschung und Praxis, über Rezensionen, Veranstaltungshinweise und natürlich Anregungen. 

 

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Kontaktformular

Kontaktformular


Anmeldung zum merz-Newsletter

Hier können Sie sich zum merz-Newsletter anmelden.  Datenschutzerklärung.

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zum Newsletter-Versand ein und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.