Zum Hauptinhalt springen

gamescom 2019

Auch 2019 bietet die gamescom in Köln wieder ein umfangreiches Event- und Kongressprogramm für Spielebegeisterte aus aller Welt. Sie findet vom 20. bis 24. August 2019 statt, wobei der 20. August für Fachbesucherinnen und -besucher und Medien reserviert ist.

Die gamescom stellt die zentrale Plattform für die europäische Computer- und Videospielbranche dar und ist die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung. Sie bringt Industrie, Handel und Medien zusammen und bietet einen optimalen Rahmen für den Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen. Die räumliche Aufteilung in entertainment – und business area steht für ein Konzept, das Fach- und Privatbesucherinnen und -besucher gleichermaßen einbindet und anspricht. Angebotsschwerpunkte sind Hardware, Software, Telekommunikation und Internet, Medien, Aus- und Weiterbildung, Verbände/Öffentliche Einrichtungen und vieles mehr.

Neben der Messe gibt es Veranstaltungen wie den gamescom congress; Deutschlands größter Kongress rund um digitale Spiele und Schnittstelle zu anderen Kultur- und Kreativbranchen sowie zur Digitalwirtschaft. Die Koelnmesse richtet den gamescom congress in Kooperation mit dem game aus. Sowohl das Land Nordrhein-Westfalen als auch die Stadt Köln fördern den Kongress, der als zentraler Bestandteil der gamescom gilt.
Datum: 21. August 2019

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular