Zum Hauptinhalt springen

JMFH 2019: „Schöne neue (digitale) Welt“?! - Zwischen Potential und Herausforderung

Das Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH) tagt am 29. und 30. Juli 2019 am Institut für Bildungsconsulting der PH Weingarten (IfB-PHWG).

Das JFMH versteht sich als Nachwuchstagung unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW), der Gesellschaft für Informatik (GI; Fachgruppe E-Learning) sowie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE; Sektion Medienpädagogik).

Als ein Forum des Austausches richtet sich das JFMH an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der Qualifizierungsphase, an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus praxisorientierten Forschungsprojekten, sowie an Studierende, Lehrende und Praktikerinnen bzw. Praktiker. Das Forum steht allen Interessierten aus den Feldern der Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, Medienpädagogik, Informatik und E-Learning offen, insbesondere aus den Lernorten Schule, Hochschule sowie Aus- und Weiterbildung.

Dieses Mal will sich die Tagung mit dem Thema „Schöne neue (digitale) Welt“?! - Zwischen Potential und Herausforderung" beschäftigen. Durch die Digitalisierung verändern sich die Rahmenbedingungen des Lernens und Lehrens. Damit sind sowohl Bildungseinrichtungen, als auch die Forschung gefordert sich mit diesen veränderten Bedingungen auseinanderzusetzen. Hierzu werden vor allem drei Dinge benötigt:

  • einen (gesellschaftlichen) Diskurs, der sich mit den Folgen der Digitalisierung auseinandersetzt
  • Digitale Kompetenzen, die es Individuen ermöglicht selbstbestimmt und mündig in einer digitalen Welt zu leben
  • (staatliche) Vorgaben, die den Schutz der Daten und Interessen der Bürgerinnen und Bürger sicherstellen

Die Tagung möchte sich mit diesen Themen in Form von Vorträgen, Postern und vielem mehr auseinandersetzen.

Ausrichter des JFMH 2019 ist das Institut für Bildungsconsulting der Pädagogischen Hochschule Weingarten in enger Absprache mit den eingangs genannten Fachgesellschaften.

Weitere Informationen und ein vorläufiges Tagungsprogramm finden Sie hier.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Dr. Susanne Eggert
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular