Zum Hauptinhalt springen

Kongress: Vision Kino 21

Die 8. Ausgabe des Kongresses zur Filmbildung findet in diesem Jahr am 9. und 10. Juni rein digital statt.

Der Kongress findet unter dem Eindruck besonderer Herausforderungen für Filmkultur und -bildung durch die Folgewirkungen der Pandemie statt. Mehr denn je bietet er Filmbildungsinteressierten, Filmvermittler*innen, Lehrkräften, Kinobetreiber*innen, Programmgestalter*innen, Filmschaffenden und Jugendlichen ein Forum, um aktuelle Themen des Handlungsfelds Film aufzugreifen, wirksame Strategien zu diskutieren und Netzwerke für die Zukunft der Filmbildung zu stärken. Alles unter dem leitenden Motiv: Filmbildung und Kino, jetzt erst recht!

Nähere Informationen zum Programm auf der Website des Kongresses.

Zur Website


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular