Zum Hauptinhalt springen

UPDATE: Medientage Special 2020

Termin: Mittwoch, 22. April 2020; 9:30 – ca. 17:15 Uhr, anschließend Networking

Ort: im 13. Stock der Design Offices München Atlas

Veränderte Nutzungsgewohnheiten und zunehmend fragmentierte Zielgruppen – Fernsehen ist im Wandel. TV-Unternehmen begegnen dieser Entwicklung unter anderem durch den Ausbau ihrer Video-on-Demand-Plattformen, um Nutzer so weiter an sich zu binden und Werbebudgets nicht zu verlieren. Streaming Services, OTT-Angebote, Apps und Programmatic Advertising erobern jetzt die Wohnzimmer.

Doch die Konkurrenz auf dem Markt ist groß – neben den bekannten Branchengrößen wie Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube betreten weitere schwergewichtige Player die Streaming-Bühne: Seit November ist Apple TV+ in über 100 Ländern verfügbar, Disney+ startet seinen Dienst in Deutschland im Frühling 2020. Der Streaming-Trend ist ungebrochen. 

Folgt auf den Streaming-Boom die Konsolidierung? Wie viele Services will der Nutzer? TVoD, SVoD, AVoD – wo liegen die Vorteile der jeweiligen Geschäftsmodelle? Welche Parameter entscheiden über den Erfolg im Kampf der Streaming-Anbieter? Welche Konsequenzen sind langfristig für das lineare Fernsehen zu erwarten?

Diesen und weiteren spannenden Fragen widmet sich das MEDIENTAGE Special Connect! The Future of TV am 22. April 2020 in den Design Offices München Atlas – mit 360° Blick über die Dächer der Stadt!

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Update:

Die Veranstaltung wurde verschoben.

"Vor dem Hintergrund der nicht kalkulierbaren Entwicklung auch über Ostern hinaus, ist eine Durchführung des Events nicht möglich. In der Hoffnung, dass sich die Lage in den nächsten Wochen entspannt, haben wir uns deshalb entschieden, die Veranstaltung inkl. Verleihung des Connect! The Smart TV Award auf den 23. Juni 2020 zu verschieben.

Neuer Termin? Dienstag, 23. Juni 2020; Konferenz und Preisverleihung: 10:00 – ca. 18:15 Uhr, anschließend „Connect! The Smart TV Award“-Party bis ca. 22:00 Uhr 

Wo? im 13. Stock der Design Offices München Atlas (Rosenheimer Straße 143c, 81671 München)

Die Tickets behalten bis auf Weiteres ihre Gültigkeit. Eine kostenlose Stornierung oder Umschreibung auf eine andere Person ist bis zum 22. April 2020 möglich."

Aktuelle Informationen entnehemen Sie bitte der Website.


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular