Zum Hauptinhalt springen

Mini-Medien-Sommer-Feriencamp 2022

20 Kinder und Jugendliche aus Sachsen-Anhalt können in den Sommerferien gemeinsam in die Welt der Medienproduktion eintauchen. Vom 18. bis 21. Juli 2022 finden kreative Ideen, Spielfreude, Technik und frische Luft im Mini-Medien-Sommer-Feriencamp der Medienanstalt Sachsen-Anhalt in Halle zueinander. Anmeldungen sind ab sofort bis 19. Juni 2022 unter www.medienanstalt-sachsenanhalt.de  möglich.

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren, die schon immer einmal an einer Medienproduktion mitwirken wollen, erleben hier ein alternatives Ferienprogramm. In viertägigen Workshops entwickeln sie eigene Medienprodukte und stellen sie zum Abschluss in einer Präsentation ihren Familien vor. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen mit bis zu fünf Personen an Filmen, Trickfilmen, animierten Comics oder Audiobeiträgen und selbstgebauten Digitalradios. Unterstützt werden die Teilnehmer vom fachkundigen medienpädagogischen Team der Medienanstalt Sachsen-Anhalt.

Das Mini-Medien-Sommer-Feriencamp versteht sich als Ort, an dem junge Menschen zusammentreffen, ihre Interessen und Medienvorlieben austauschen sowie andere Lebenswelten kennlernen. Mittels aktiver Medienarbeit bauen sie dabei spielend ihre Medienkompetenz aus. Ganz wichtig ist natürlich auch das soziale Miteinander, das durch die tägliche Gruppenarbeit gefördert wird.

Kontakt:
Christine Schallert
Telefon: 0345 5213-0
E-Mail: camp@medienanstalt-sachsen-anhalt.de


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular