Zum Hauptinhalt springen

Online-Thementalk 'Medienpolitik in Mecklenburg-Vorpommern': (Aus)gebildet für die medienpädagogische Arbeit?

| 20:00 - 21:30 Uhr

Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren mit den Teilnehmer*innen über Fragen wie: Wie steht es um die medienpädagogische Aus- und Fortbildung von Fachkräften in Mecklenburg-Vorpommern? Passen Angebot und Nachfrage zusammen? Im Anschluss daran werden aktualisierte Forderungen an die zukünftige Arbeit der Landespolitik zusammengestellt. Besonderer Fokus soll daraufgelegt werden, was die Fachkräfte benötigen, um gute medienpädagogische Arbeit leisten zu können. 

‚(Aus)gebildet für die medienpädagogische Arbeit?‘ ist das erste von vier digitalen Themengesprächen der Veranstaltungsreihe ‚Medienpolitik in Mecklenburg-Vorpommern – Aktuelles im Wahljahr 2021‘ des landesweiten Netzwerkes der Medienarbeit Medienaktiv M-V in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Medien M-V und der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, Landesgruppe M-V

Zielgruppe:  

Lehrkräfte, medienpädagogische Fachkräfte, Bildungsenthusiast*innen, alle Interessent*innen 

Der Online-Thementalk findet am 14. April 2021 von 20:00-21:30 Uhr statt. 

Anmeldefrist: 12. April 2021  

Anmeldung unter https://t1p.de/medienpolitik-m-v oder per E-Mail an: r.dettmann@medienanstalt-mv.de  

 

Weitere Informationen 


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular