Zum Hauptinhalt springen

Seminar der AJS: Digitale Kommunikation mit Kindern (6 bis 11 Jahre) in Recht & Praxis

Digitale Kommunikation mit Kindern (6 bis 11 Jahre) in Recht & Praxis. Herausforderungen, Chancen & Risiken

 

Die Bedingungen, unter denen Kinder und Jugendliche heutzutage aufwachsen, sind untrennbar mit der technologischen und digitalen Entwicklung verbunden. Internet und Smartphone sind für die meisten Kinder und Jugendlichen heute allgegenwärtige und selbstverständliche Begleiter. Dabei dient das Internet der Kommunikation, Unterhaltung, Information und Kreativität und ist dank der mobilen Geräte immer und überall verfügbar. Dieser Omnipräsenz können sich auch Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe nicht entziehen.

Wer lebensweltorientiert arbeiten möchte, kommt an digitaler Kommunikation auf den beliebten Kanälen wie WhatsApp, Instagram, YouTube oder Snapchat kaum vorbei. Dies stellt Fachkräfte wiederkehrend vor (datenschutz-)rechtliche Fragen, aber auch vor die Herausforderung, Chancen und Risiken auszutarieren. Denn mit der „Online-Verlagerung“ des alltäglichen Lebens von Kindern und Jugendlichen tauchen immer mehr jugendspezifische Problembereiche auch im Netz auf. Der Seminartag zielt darauf ab, einen Fachaustausch zu ermöglichen sowie einen praxisrelevanten Überblick über die rechtlichen Aspekte des Datenschutzes, z. B. Bildrechte und Kontaktrisiken im Zusammenhang mit Cybermobbing, Sexting, Beleidigungen, etc. zu geben. Darüber hinaus werden Handlungsmöglichkeiten und Methoden für die pädagogische Praxis vorgestellt, um einen „sicheren“ Umgang mit digitaler Kommunikation zu ermöglichen.

Zielgruppe der Veranstaltung sind insbesondere Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit sowie Schulsozialarbeit.

Ausschreibung als PDF zum DOWNLOAD.

Ort:

Jugendherberge Köln-Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln

Teilnahmegebühr:

55,- € (inklusive Verpflegung & Material)

Weitere Informationen finden Sie hier


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular