Zum Hauptinhalt springen

Seminar Medienjournalismus der Grimme Akademie

Was ist Medienjournalismus? Welche medienjournalistischen Themen finden ihren Weg in die Öffentlichkeit und wer sind die Akteure, die über die eigene Branche kritisch berichten?

Im Kampf um journalistische Glaubwürdigkeit wird guter Medienjournalismus immer wichtiger und steht gleichzeitig vor großen Herausforderungen.

Das viertägige Seminar „Über Medien informieren“ bietet seit über 15 Jahren Nachwuchsjournalist*innen einen Überblick über die wesentlichen Felder des Mediensystems, des Marktes und die Arbeit im professionellen Medienbetrieb. 

Erfahrene Referent*innen aus der Praxis stellen ihre Erfahrungen aus den Bereichen Print, TV, Hörfunk und Online vor. Neben den informativen Gesprächen mit den Gästen werden die Teilnehmer*innen auch durch praktische Übungen, wie zum Beispiel dem Verfassen einer aktuellen TV-Kritik, gefordert. Der direkte Austausch mit Profis über z.B. eigene Beitragsideen bietet einen eminenten Bezug zur praktischen Arbeit des Medienjournalismus.

Zielgruppe

Das Seminar ist besonders geeignet für Nachwuchsjournalist*innen mit Interesse an der Medienberichterstattung. Erste berufliche Erfahrungen (Praktika, Volontariat, freie Mitarbeit etc.) sollten vorhanden sein. Eine Altersbegrenzung besteht nicht. Bewerben können sich Interessierte, die sich einen Überblick über die Grundlagen der Medienbranche verschaffen möchten.

Bewerbungsverfahren

Die Grimme-Akademie schreibt das Seminar für maximal 15 Plätze aus. Bewerbungen sind ab dem 1. Februar 2020 möglich.

Download der vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF)

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020. Frühere Bewerbungen sind herzlich willkommen.

Informationen/Anmeldung

Grimme-Akademie
Aycha Riffi
Telefon: 02365 9189-45
E-Mail: akademie@grimme-institut.de

Weitere Informationen finden Sie hier


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular