Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung der Landesmedienanstalt Saarland: Quellencheck: Desinformation entlarven

Wem kann ich glau­ben? Wel­che Medi­en sind ver­trau­ens­wür­dig und wie fin­de ich her­aus, wel­che Nach­richt wahr oder falsch ist? Gera­de jun­ge Men­schen sind beson­ders aktiv in sozia­len Netz­wer­ken und müs­sen früh­zei­tig befä­higt wer­den, die Mecha­nis­men von Des­in­for­ma­ti­on zu ver­ste­hen und fal­sche Nach­rich­ten ent­lar­ven zu können.

Der Workshop gibt einen Überblick über das Phänomen Desinformation und praktische Übungen, wie Quellen auf Seriosität geprüft und so Schüler*innen informationstechnische Grundkompetenzen vermittelt werden können.

Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr online statt und ist kostenfrei.

Zielgruppe: Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Anmeldung über die Website oder telefonisch unter 0681 / 38988 -12.

Zur Website


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular