Zum Hauptinhalt springen

Workshop: Jüdisches Leben und Medien?! Wie passt das #tzusamen?

| 16:00 Uhr

Seit 1700 Jahren leben jüdische Menschen im heutigen Deutschland. Trotzdem wissen die meisten nichts oder nur sehr wenig über heutige jüdische Lebensrealitäten. Jüdische Perspektiven gibt es in Filmen und Serien oft nur in schwarz-weiß oder ultra-orthodox. In den Medien kommen Jüdinnen*Juden ausschließlich dann zu Wort, wenn es um die Schoah, also den Völkermord während der NS-Zeit, geht.

Das will die Mobile Medienakademie der Jugendpresse Deutschland ändern: In ihrem Workshops erfahrt ihr mehr zum Thema junges, jüdisches Leben heute. Parallel dazu bekommt ihr wichtige journalistische Skills und Medienkompetenz vermittelt.

 


Das bringst du mit:

  • du bist zwischen 14-24 Jahre alt
  • du interessierst dich für jüdisches Leben in Deutschland und möchtest mehr dazu erfahren
  • Journalistische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Dich erwarten:

  • Workshops mit jungen Medienmachenden aus ganz Deutschland
  • spannende Expert*innen zu den Themen
  • journalistische Skills für deine Medienkompetenz
  • Wissen rund um jüdische Lebensrealitäten
  • die Möglichkeit, am Schülerzeitungswettbewerb teilzunehmen und einen eigenen journalistischen Beitrag zu verfassen

 

Jetzt bis zum 01. Juni anmelden!
Schnell sein lohnt sich: Die Teilnehmendenanzahl ist begrenzt.
Falls du Fragen hast, melde dich gerne bei Sonja, unserer Projektkoordination, per Mail: s.smolenski@jugendpresse.de


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular